PoD

Das Print on Demand Angebot der KNV Gruppe


Warum Print on Demand?
Als Verlag stehen Sie heute vor großen Herausforderungen: Sie müssen viele Medienkanäle bedienen, denn die Nutzung von Medien ist so komplex und vielschichtig wie nie zuvor. Ein Buch muss daher möglichst effizient produziert werden. Im Idealfall darf am Ende des Produktlebenszyklus' kein Titel mehr im Lager übrig bleiben. Lagerhaltung und Makulatur gilt es zu vermeiden.

 

Durch die einzigartige Anbindung unserer Print-on-Demand-Produktion in die Supply Chain bei KNV, KNO VA und LKG stehen Ihre Titel ohne Lagerhaltung dem Handel schnellstens zur Verfügung. Ein PoD-Titel kann in der Regel mit derselben Lieferzeit und denselben Lieferbedingungen wie ein Buch aus dem Lager an den Handel oder direkt an den Leser geliefert werden. 

Vorteile von PoD:
• Printproduktion ohne Kapitalbindung und Lagerkosten
• Keine Remissionen/Makulaturen
• Autorenrechte werden gesichert / Nischen können besetzt werden
• Auch die Nachfrage nach kleinen Auflagen und exklusive Kundenwünsche werden erfüllt
• Zusätzliche Einnahmen durch das Anbieten von ehemals vergriffenen Auflagen
• Stärkere Marktpräsenz durch mehr Titel

Warum Print on Demand bei der KNV Gruppe nutzen?
• Vollintegration unserer PoD-Produktion in die Supply Chain bei KNV, KNO VA und LKG
• Produktion ohne Transportkosten zwischen Druckerei und Auslieferung
• Eigenbedarfsbestellungen jederzeit möglich
• Keine Kosten für Datenupload und Datenhaltung
• Gleichstellung Ihrer PoD-Titel mit den physisch gelagerten Titeln in der KNV-Datenbank
• Vollintegration von PoD in VA.MAX für Kunden der Verlagsauslieferungen KNO VA und LKG mit Preiskalkulationsstool und automatischer Drucksteuerung
• Keine feste Vertragsbindung
• Echte Auflage 1 (Print to Order)